März 2020
PermaLink Überraschendes Ende der gesamten Schisaison13-03-2020 20:58
Da sich der Coronavirus in ganz Europa in unerwarteter Weise radikal ausweitete, wurde das öffentliche Leben rigoros beschränkt. Auch wir müssen unseren Beitrag dazu leisten und alle unnötigen gesellschaftlichen Kontakte auf das Nötigste beschränken. Die letzten Slaloms wurden daher ersatzlos gestrichen und die abschließende Siegerehrung auf unbestimmte Zeit verschoben. Als kleinen Ersatz gibt es am So. den 15. März - dem letzten Tag, an dem die Schilifte in Österreich noch fahren - einen privaten Slalom um 10 Uhr im Astauwinkel. Dabei sollen aber jegliche näheren Kontakte vermieden werden und falls es ein Bier gibt, dann nur im Freien vor dem GH Dolomitenhof. Auf dass wir alle gesund bleiben und im Sommer hoffentlich nach dem Ende des Coronawirbels eine nette Feier machen können. Hier das ...


(0)

PermaLink Rennklasse nur mit 3 Mann08-03-2020 10:08
Die VM wurde diesmal bei ganz passablen Bedingungen in der Karalm gefahren. Von der Rennklasse waren leider nur 3 Mann am Start, während bei den Oldies nur der Schidi fehlte. Mit drei geliehenen Oldies (Schilchegger, Auer, Wintersteller) wurde unser Team 1 dennoch noch Zweiter hinter den Radochsbergern. Die verbliebenen Oldies kamen noch auf den vierten Rang und  stellten in ihren Alterklassen durchwegs das komplette Podium:
AK 5: Brandlehner, Knoblechner, Reschreiter
AK 4: Auer, Grünwald, Bogensperger
AK 3: 1. Wintersteller
AK 1: 3 Gerald
Die Annaberger, Kuchler wurden nur für das Team gewertet. Bei den Oldies holte sich Schilchegger Heli seinen 5. Sieg und hat jetzt das Punktemaximum mit 125 Punkten erreicht. Hier wieder einige Fotos und die


(0)

News nach Monat
Photo Albums