Aktuelle News
PermaLink Saisonabschluss mit SL und Siegerehrung18-03-2019 09:04
Den SL verschoben wir wegen der sehr weichen Piste vom Samstag auf den Sonntag. Diese Entscheidung war goldrichtig, denn in der Nacht gab es Minusgrade und die Piste war perfekt und absolut Weltcup würdig. Pünktlich um 10 starteten wir und der zweite Durchgang wurde sofort im Anschluss gefahren, sodass wir um 11 schon fertig waren. Bei den 50+ waren die üblichen noch Kampffähigen am Start und Slalomspezialist Bogensperger Georg siegte in beiden Läufen. Damit festigte er in der Gesamtwertung seinen zweiten Platz hinter Grünwald Gabriel und verwies Brandlehner auf Platz drei.
In der Rennklasse konnten sich leider nur mehr 6 Racer zum Starten motivieren und von denen fiel auch der noch etwas angeschlagene Oberauer Christian im ersten Lauf aus und es kamen nur mehr 5 ins Klassement. Etwas überraschend siegte beide Male Rosenkranz David vor dem Gesamtsieger Rettenegger Hannes. David sicherte sich damit in der Gesamtwertung noch Platz 2 vor Hornegger Manuel. Hier wieder alle ....

Mehr Fotos im Bilderalbum:


(0)

PermaLink Mit Rumpfteam siegen wir trotzdem weiter09-03-2019 14:51
Obwohl wir  in der Rennklasse nur mehr 7 Starter hatten, und davon mit Lorenz und Manuel auch noch zwei bei wirklich schlechten Pistenverhältnissen ausschieden, ging die Teamwertung mit den verbleibenden 5 wieder an das Racingteam. Unser Star Rettenegger Hannes krönte sich  einmal mehr  mit überlegener Bestzeit zum Vereinsmeister (Gratulation) und bei den 50+ machte Grünwald Gabriele mit seinem 5. Sieg alles klar für die heurige Gesamtwertung.
Image:Racing Team Abtenau - Mit Rumpfteam siegen wir trotzdem weiter       Image:Racing Team Abtenau - Mit Rumpfteam siegen wir trotzdem weiter 10 Pokale an das Racingteam
 Hier das Ergebnis der Racer Rumpftruppe:


(0)

PermaLink Stark dezimiertes Teilnehmerfeld bei den zwei Riesentorläufen03-03-2019 22:03
Nachdem der Verletzungsteufel heuer so arg zugeschlagen hat, waren nur mehr 8 ( über 50) bzw. 7 (Rennklasse) am Start. Im ersten Lauf war die Piste noch knackig griffig, aber bereits eine Stunde später wurde es im zweiten Lauf schon weich und die Piste litt bald.  Hannes hatte einen drehenden Kurs gesteckt, der im zweiten Rennen etwas verflüssigt wurde. Wintersteller Georg, der ohne Training sein erstes Rennen bestritt, fuhr gleich Bestzeit bei den 50+. Im zweiten Lauf revanchierte sich Grünwald Gabriel und gewann somit schon zum dritten Mal. Auch in der Rennklasse gab es mit Oberauer Christian und Rettenegger Hannes zwei verschiedene Sieger. Hier wieder die...  


(0)

PermaLink Saison mit Kombi eröffnet11-02-2019 22:42
Nach der Verschiebung des 1. RTL starteten wir die Saison mit der Kombi. Fast ohne Gegenstimmen wurde auf den SG verzichtet und dafür ein RTL gefahren. Auch dieser war anspruchsvoll genug und mit David Rosenkranz und Oberauer Christian gab es zwei Ausfälle in der Rennklasse und bei den 50+ erwischte es Adi Asteiner unglücklich bereits beim vierten Tor und er klagte über Knieschmerzen. Spektakulär war der Abgang von Knoblechner Sepp, der im schnellsten Bereich etwas in Rücklage geriet und verkantete und schnurgerade in die Absperrung raste. Wie anno dazumal Hermann Maier flog er mit zweifachem Salto über den Zaun hinaus und landete zum Glück ohne Schi im Tiefschnee unterhalb GH Kohlhof. Mit einem blutendem Cut auf der Nase hat er das Ganze relativ glimpflich überstanden. Alles Gute den beiden.
Durch diese Ausfälle und die leider zahlreichen Langzeitverletzten war das Starterfeld im Slalom relativ klein und endete in der Kombi mit nur jeweils 7 Platzierten pro Gruppe. Bei den 50+ siegte Grünwald Gabi und in der Rennklasse ging der Sieg an Oberauer Daniel. Hier das gesamte....


(0)

PermaLink Saison 2019 startet mit Verschiebung und dann SG20-01-2019 18:13
Wegen der starken Schneefälle musste der 1. RTL vom 20. Jänner auf den 3. März, 10 Uhr verschoben werden. Somit starten wir am So. 10. Februar um 13 Uhr mit dem SG mit  anschließendem Kombislalom. Hier das geänderte Programm für  


(0)

PermaLink Abschlussfeier im Traunstein 17-03-2018 16:56
Mit einem guten Abendessen, unter anderem mit raffinierten Rouladenvariationen, startete die heurige Siegerehrung. Anschließend moderierte unser Präsi in gekonnt souveräner Manier die Siegerehrung. Unser Gesamtsieger Hannes und +50 Sieger Helmuth stellten sich mit je einer Runde Seidel ein und mit Musik auf Wunsch, aufgelegt von unserem Gast- DJ Werner, ließen wir die Saison gebührend ausklingen.
Image:Racing Team Abtenau - Abschlussfeier im Traunstein  Image:Racing Team Abtenau - Abschlussfeier im Traunstein

Obmann Sepp, Präsi, die beiden Sieger und die Pokalspender Schidi und Raika Georg.

Die weiteren Fotos in der Bilderdatenbank unter: Abschlussfeier 2018  

PermaLink Wir dominieren bei der Vereinsmeisterschaft11-03-2018 15:44
Eine schier unfassbare Ausbeute von 15 Podestplätzen und einen überlegenen Sieg in der Mannschaftswertung mit knapp 11 Sec. Vorsprung gab es bei der VM. Zur Abwechslung mal eine Auflistung:
AK V: Knoblechner Sepp vor Reschreiter Peter und Gschwandtner Anton
AK IV: Bogensperger Georg vor Brandlehner Peter und Lanner Helmut
AK III: Bergschober Reini vor Schilchegger Helmuth und Grünwald Gabriel
AK II: Rettenegger Hannes Vereinsmeister, Dritter Spannberger Markus
AK I: Knoblecher Gerald
Allg. Klasse: Dritter Rosenkranz David
Jugend: Zweiter Spannberger Maximilian
Schüler: Zweiter Schidlmeier Lorenz.
Das Rennen war zugleich die letzte Wertung für das heurige Gesamtergebnis. Bei den Unter 50 gab es keine großen Veränderungen. Bei den 50+ konnte der Führende Auer Josef aus gesundheitlichen Gründen nicht an den Start gehen und Schilchegger Heli nützte prompt seine Chance und überholte ihn noch mit einem Sieg im letzten Rennen. Hier wieder


PermaLink 3 flotte SL-Durchgänge05-03-2018 07:45
Bei traumhaftem Wetter und traumhafter Piste konnten wir drei "traumhafte" Slaloms fahren. Gewertet werden nur die zwei punktmäßig besten. Bei den 50+ gab es mit Bogi, Schmerauer und Zwilling Rudi gleich drei Laufsieger. Bei den Unter 50 gewann Oberauer Christian Lauf 1 und im zweiten und dritten Lauf war Rettenegger Hannes voran, einmal mit drei und einmal mit einer Hundertstel. In der etwas verwirrenden Ergebnisliste sieht man alle Laufzeiten und die damit erreichten Punkte. In der Bilderdatenbank werden wieder einige Videos von unserem Teamfotografen Lee Toni veröffentlicht. Hier die .....


News nach Monat
Photo Albums